Sonntag, 24. Mai 2020

Blümchen und Schmetterlinge

In meinem Papierfundus habe ich doch tatsächlich ein Set mit schönen geblümten Papieren wiederentdeckt. Ich wusste schon gar nicht mehr, dass ich das habe. Die Papiere sind 15 x 15 cm und aus einem Bogen sind diese beiden Karten entstanden.


Zu den Blümchen hat sich noch je ein Schmetterling auf einem schönen Etikett gesellt. Und mal wieder ein Schleifchen aus Leinenband.


Sonnenschein und Glückstage - dieser Stempel ist ein richtiger Lieblingsstempel geworden!


Habt es fein! Bis bald!

Melli

Donnerstag, 21. Mai 2020

Männergeburtstage

Ich gebe zu, Karten für Männergeburtstage gehören nicht zu meiner Spezialität. Das liegt wohl daran, dass ich in solchen Fällen nicht zu Blümchen und Schleifchen greifen kann ;)
Und dabei ist es eigentlich ganz einfach: einfach Blümchen und Schleifchen weglassen!


Kariertes Papier in Grün und Blau als Basis ist doch schon mal was. Ein Knopf darf gerne auch mit drauf, der geht immer!



Ok, Schleifchen weglassen ist doch nicht ganz so einfach...ein kleines und feines geht, oder?


Und auf die Zweite ein Stück Jeans (diese Hose reicht mir für den Rest meines kreativen Lebens ;)
Happy birthday und fertig! Also doch gar nicht so schwierig.


Habt einen feinen Tag!
Melli


Sonntag, 17. Mai 2020

Strandkorbzeit!

Eigentlich ist bei mir ja das ganze Jahr Strandkorbzeit. Man kann es sich da so gemütlich machen, egal ob es windet oder "um die Ecke zieht", ob die Sonne scheint oder nicht - ein Strandkorb ist einfach perfekt. Und genau deshalb bin ich auch so glücklich, einen auf der Terrasse zu haben!
Und euch habe ich heute auch welche mitgebracht ;)


Ich habe weiße ausgesucht mit Pünktchen-Design in verschiedenen Farben.



Schick, oder? Ein paar Möwen und Muscheln dazu für's Happy Beach Life... Das wäre jetzt auch herrlich!


Also, wo ich es mir heute gemütlich machen werde, weiß ich schon ;)
Bis bald!

Melli


werbung
den schicken Strandkorb findet ihr hier
die Buchstaben sind hier enthalten

Samstag, 16. Mai 2020

Maritimer Mix

So langsam bekomme ich auch Lust auf Maritimes. Bei mir dauert das immer etwas länger, keine Ahnung warum ;)
Hier habe ich Verschiedenes zusammengemixt und hoffe, der maritime Mix gefällt euch so gut wie mir:


Streifen, Anker, Leinen, Jeansband und NEON! Ja, ich liebe Neon, allerdings in homöopathischen Dosen. Ist wohl noch aus meiner Jugendzeit übriggeblieben, diese Neonliebe ;) Besonders im Sommer und zu Maritimem mag ich es einfach gerne.



Ahoi und happy Friday!

Melli

Donnerstag, 14. Mai 2020

Der Reste-Stapel...

So geht es vermutlich den meisten: Papierstreifen, Reststücke, die zum Wegwerfen zu schade sind, Stanzteile, die man nur mal schnell ausprobiert hat, Stanzteile, die übrig waren und.... Ja, der Reste-Stapel auf dem Tisch ist Fundgrube, Inspiration, Schatzkiste und Chaos in einem ;)
Gut, dass manchmal doch das ein oder andere daraus einfach so zusammenkommt:


Für schnelle Kreationen bin ich ja öfters dankbar, da ich komischer Weise so oft so knapp dran bin mit Geburtstagskarten, die ich verschicken möchte.


Allerdings sollte ich diese Chaos-Ecke auf dem Tisch wirklich mal dringend aufräumen. Aber vermutlich finde ich dann nichts mehr ;)

Happy Friday und bis bald!


Melli


Sonntag, 10. Mai 2020

Stickrahmen

Es gibt so besondere Stanzen oder Stempel, die muss man einfach haben. So ging es mir mit diesem Stickrahmen:


Dekoriert habe ich ihn mit einem schönen Stempel und ein paar Blümchen. Ohne Blümchen geht es hier ja selten ;)


In diesem Sinne: genießt den Tag!
Melli

Sonntag, 3. Mai 2020

Eine kleine Serie

Als mir gestern auf der Suche nach etwas ganz anderem meine Stencils in die Finger kamen, ist spontan diese kleine Serie entstanden:


Für alle habe ich dieselbe Schablone genommen, eine ganz tolle mit einem Viertelkreis-Mandala, die ich unbedingt irgendwann mal haben musste ;) Solche Muster mag ich, man kann mit Farben und Farbkombinationen spielen und es braucht sonst auch gar nicht mehr viel.




Ein Motiv und doch jedes Mal anders. Eigentlich liebe ich Schablonen, obwohl ich sie nicht oft benutzte. Man kann mit (Stempel-) Farbe oder Pasten arbeiten, sie dezent im Hintergrund einsetzen oder als Eyecatcher. Reinigen lassen sie sich auch problemlos.


Und wenn ich das Ergebnis sehe, muss ich die Schablonen doch wieder öfter herausholen!

Habt es fein heute und bis bald!
Melli